Info Aktive

Rodrigo Campos da Cunha neuer Trainer zur Saison 17/18

Rodrigo Campos da Cunha wird in der kommenden Saison den TSV Haubersbronn trainieren. Zuvor hatte dieser fünf Jahre lang den TSV Strümpfelbach betreut. Michael Farkas, der derzeit das Team trainiert, wird zusammen mit Stefan Foschiani und Tobias Müller die neue Abteilungsleitung Fußball bilden.

TSV verliert trotz ordentlicher Leistung verdient mit 0:2

Der Tabellenführer aus Waiblingen fand besser ins Spiel als die Heimmannschaft und konnte sich in den ersten Minuten einige Chancen erspielen, die allerdings nicht zwingend genug waren. Nach einer Viertelstunde wurde Haubersbronn dann etwas offensiver und kam einige Male gefährlich zum Abschluss. Die besseren Einschussmöglichkeiten hatten aber nach wie vor die Gäste, die in der 33. Minute den Führungstreffer erzielten. Einen Angriff über den rechten Flügel konnte Igor Jelic mit einer Direktabnahme abschließen. Die zweite Spielhälfte begann mit einem Paukenschlag: Zwei Minuten nach Wiederanpfiff verlängerte Marcel Knoll einen Eckball mit dem Kopf zum 0:2. Nach diesem Treffer verflachte das Spiel zunehmend. Waiblingen kontrollierte die Partie weitgehend, der Heimmannschaft gelang es - abgesehen von einigen Standardsituationen - nicht, klare Chancen zum Anschlusstreffer herauszuspielen. Fazit: Ein verdienter Sieg der Gäste in einem Spiel, das die Tabellensituation der beiden Mannschaften nicht unbedingt widerspiegelte.

Auch der TSV II unterlag dem FSV Waiblingen II mit 1:3.

TSV Haubersbronn

Abteilung Fußball

Lauswiesen 2

73614 Schorndorf

Besucher seit dem 01.10.2010

Counter/Zähler